Die Sonne gibt uns kraft und hält gesund

Ich erinnere mich noch…

In der ersten Massagestunde, als man mir die Griffe zeigte und ich anschliessend die Ausbilderin massieren musste. Erstaunt stellte sie fest: du hast ein gutes Gefühl in den Händen, hattest du schon eine Ausbildung? Nein, nein habe nur meine

Freundin massiert. 2001 nach der Ausbildung bei Dickerhof als Med. Klassischer Masseur empfing ich die Kunden bei mir zu Hause.

 

2017

Im Jahr 2017 verlagerte sich meine damalige Firma.

Da war mir sofort klar: jetzt mach ich die Massage zum Hauptberuf. Als Ergänzung habe ich mich weitergebildet im Bereich Wirbelsäule richten nach Dorn. Um eine ganzheitliche Therapie anzubieten, bin ich auf den Bioscan gestossen, welcher sehr aufschlussreiche Werte vom Körper liefern kann.

 

Ernährung

Ernährung und eventuelle Supplementierung sind heute ein wichtiger Bestandteil unserer Gesundheit. Der Name sonnenpur kommt nicht von ungefähr, ist es doch die Sonne die uns Kraft gibt und Gesund hält.

 

Das möcht ich jedem ans Herz legen, geht raus an die Sonne geniesst jeden Sonnenstrahl min.15 Min täglich.

Das muss ich einfach noch erzählen…

Alle Heilkräfte der Natur entstammen dem Sonnenlicht, ohne das es kein Leben gibt. Ein Beweis der Kraft der Sonne sind die Blumen. Die Sonnenblume, die sich stets zur Sonne hin ausrichtet. Ein Blumenstock im Keller wächst nicht richtig heran, die Blüten kaum entwickelt. Die Medizin beginnt ebenfalls diese erstaunliche Kraft kennen zu lernen.

Biologen haben schon vor längerer Zeit eine revolutionäre Entdeckung gemacht. Jede Krankheit sei letztendlich auf einen Lichtmangel in den Zellen zurückzuführen. Ob schwere Gemütszustände, wie beispielsweise Depressionen oder körperliches Leid – es fehlte immer an Licht.

Im Sonnenlicht ist der universelle Ordnungsimpuls vorhanden, der die Kraft hat, kranke, zerstörte Zellen wieder zu ordnen oder gar neu herzustellen.

Roger's Massagepraxis

© Roger's Massagepraxis · Pilatusstrasse 2 · 6036 Dierikon · Tel. 076 582 65 65

Ich erinnere mich noch…

In der ersten Massagestunde, als man mir die Griffe zeigte und ich anschliessend die Ausbilderin massieren musste. Erstaunt stellte sie fest: du hast ein gutes Gefühl in den Händen, hattest du schon eine Ausbildung? Nein, nein habe nur meine

Freundin massiert. 2001 nach der Ausbildung bei Dickerhof als Med. Klassischer Masseur empfing ich die Kunden bei mir zu Hause.

 

2017

Im Jahr 2017 verlagerte sich meine damalige Firma.

Da war mir sofort klar: jetzt mach ich die Massage zum Hauptberuf. Als Ergänzung habe ich mich weitergebildet im Bereich Wirbelsäule richten nach Dorn. Um eine ganzheitliche Therapie anzubieten, bin ich auf den Bioscan gestossen, welcher sehr aufschlussreiche Werte vom Körper liefern kann.

 

Ernährung

Ernährung und eventuelle Supplementierung sind heute ein wichtiger Bestandteil unserer Gesundheit. Der Name sonnenpur kommt nicht von ungefähr, ist es doch die Sonne die uns Kraft gibt und Gesund hält.

 

Das möcht ich jedem ans Herz legen, geht raus an die Sonne geniesst jeden Sonnenstrahl min.15 Min täglich.

 

Das muss ich einfach noch erzählen…

Alle Heilkräfte der Natur entstammen dem Sonnenlicht, ohne das es kein Leben gibt. Ein Beweis der Kraft der Sonne sind die Blumen. Die Sonnenblume, die sich stets zur Sonne hin ausrichtet. Ein Blumenstock im Keller wächst nicht richtig heran, die Blüten kaum entwickelt. Die Medizin beginnt ebenfalls diese erstaunliche Kraft kennen zu lernen.

Biologen haben schon vor längerer Zeit eine revolutionäre Entdeckung gemacht. Jede Krankheit sei letztendlich auf einen Lichtmangel in den Zellen zurückzuführen. Ob schwere Gemütszustände, wie beispielsweise Depressionen oder körperliches Leid – es fehlte immer an Licht.

Im Sonnenlicht ist der universelle Ordnungsimpuls vorhanden, der die Kraft hat, kranke, zerstörte Zellen wieder zu ordnen oder gar neu herzustellen.